Fähre Genua-Olbia welche Fähre Moby oder GNV ? oder doch Livorno mit Grimaldi

ela

Mitglied
Hallo, wie schon öfters Planung für die Überfahrten welche Verbindung ist empfehlenswert.
Grimaldi macht ordentlich Werbung für neue Überfahrt Livorno-Olbia ?? Verbesserung der Servicequalität.
oder doch eher Genua-Olbia was von der Anfahrt mit dem Auto für uns sehr interessant wäre.
GNV gibt die Überfahrt mit 11,5 Std an wie wie ist die Qualität der Schiffe einzuschätzen? Rhapsody und Splendid. bzw. Moby hat mehrere auf der Route Moby Otta,Drea,Aki,Wonder ( wobei Otta und Drera schon relativ alt sind ) ?? mit der Überfahrtzeit von 10 Std. ?? welches Schiff fährt dann die Route ...
Über Infos und Erfahrungen dazu würde ich mich freuen, wir sind bisher immer mit Corsica Ferries Livorno-Golfo Aranci gefahren war eigentlich bisher ganz gut, leider war die letzte Rückfahrt mit der Mega Express 5 echt bescheiden.
Dankeschön schon mal vorab
;)
 

qwpoeriu

Sehr aktives Mitglied
In deinem eigenen (!) Thread von vor einem halben Jahr werden 90% deiner Fragen beantwortet.

Zu Grimaldi: Zum Beispiel hier https://www.sardinienforum.de/threa...-wissen-was-einen-erwartet.16934/#post-187678 (Nicht nur den negativen Eingangspost lesen!)
 

JulianR

Sehr aktives Mitglied
Hallo Ela,
wir sind schon des Öfteren mit Moby und der genannten Schiffe gefahren, haben uns dieses Jahr aber bewusst dazu entschieden die Überfahrt so zu buchen, dass wir die Wonder & Aki haben werden.
Du liegst richtig das die Drea & Otta ältere und kleinere Schiffe sind, für uns bieten die größeren mehr Komfort, wirken ordentlicher und gepflegter und man fühlt sich irgendwie sicherer.
Zu den beiden Fähren von GNV kann ich dir leider nichts sagen, habe aber nun des Öfteren gelesen, dass grade die Rhapsody auch sehr gut sein soll.
Livorno ist ein kleinerer Hafen (Achtung Grimaldi fährt im Industriehafen ab) und viele empfinden die Anreise und Ankunft nach/in Livorno stressfreier und wesentlich entspannter als in Genua.
Wir haben bereits beides ausprobiert, sind aber bei Genua geblieben, da es sich von den Kilometern her nicht rechnet und uns die Anfahrt nach Genua keineswegs stresst, das ist allerdings immer abhängig von einem selbst.
Zu empfehlen wäre euch aber eine Nachtfähre in Verbindung mit einer Kabine zu buchen, so ist die Überfahrt wesentlich entspannter und man kann am nächsten morgen den wunderbaren Duft der Insel bei einem leckeren Cappuccino an Deck genießen :)

Lg

Julian
 

ela

Mitglied
Hallo qwpoeriu, diesen hatte ich mir natürlich auch nochmal durchgelesen und einige andere Berichte auch. Ich filtere auch in der Regel positiv und negativ und wäge ab, da ich auch bereits seit sehr langer Zeit die Insel bereise und dort auch recht einheimisch bin. Hoffe aber doch immer wieder auf neue Infos bzw. Erfahrungen.
Grüsse
 

l200auto

Sehr aktives Mitglied
Am Ende must Du allein entscheiden ob für euch der Preis oder aber die Route/Gesellschaft etc. entscheidend sind.
Neue linie bei grimaldi -- die fahren schon immer Livorno Darsena - Olbia.
Genua - Olbia hatten wir auch auf dem Plan aber die fuhren nicht an unseren Tag.
Also blieb Genua - Porto torres mit den alten Kähnen Allegra und SNAV Adriatico. Schauen wir mal was uns erwartet.
Uns hat der Preis überzeugt und da wir kaum Spielraum hatten bei 2 wochen mußten wir die nehmen.
Wie du dich entscheiden wirst ist dir überlassen. Abwägen ist okay aber zuviel überlegen hilft auch nicht weiter.
Buch einfach was dir zusagt und fertig. Was dann wird weiß keiner. Stornierungen - Schiffe die umbesetzt werden auf andere Routen etc. -- das kannste nicht beeinflussen.
LG andreas
 

Hollyholsch

Sehr aktives Mitglied
stehe gerade auf dem Schlauch.
Welche Gesellschaft fährt denn überhaupt schon im April von Genua nach Olbia?
Ich kann nur Porto Torres finden
 

Hollyholsch

Sehr aktives Mitglied
Danke für die Info.
Habe mir über Direktferri die Finger wund gesucht...

Ab wann wird die Route denn wieder gefahren? Im Mai oder erst wieder im Juni?
Weiß das Jemand von Euch?
 

Hollyholsch

Sehr aktives Mitglied
Ab 13.04. gibt es alle 2 Tage eine Verbindung Savona - Golfo Aranci mit SF. So denn es bis dahin noch Bestand hat.
Leider wird auf dieser Tour meist ein Zwischenstop auf Korsika gemacht. Da dauert uns die Fahrt einfach zu lange. Ist für uns keine Alternative zu z.b. dem Weg nach Livorno
 

qwpoeriu

Sehr aktives Mitglied
Danke für die Info.
Habe mir über Direktferri die Finger wund gesucht...

Ab wann wird die Route denn wieder gefahren? Im Mai oder erst wieder im Juni?
Weiß das Jemand von Euch?
Ab dem 20. Mai startet die Moby Drea, eine Woche später dann auch Bithia und Janas, womit sich tägliche Abfahrten und teils die aus dem Sommer bekannten zwei Abfahrten zum fast selben Zeitpunkt ergeben. Am 2. Juni folgt dann ein Kurs mit der Sharden, die via Olbia für den ganzen Sommer von Genua-Torres auf Olbia-Livorno verlegt wird. Ab dem 3. Juni sind dann Aki und Wonder im Einsatz und die Tirrenia-Schiffe nicht mehr zwischen Genua und Olbia unterwegs. Ab Mitte Juni schließlich ist dann auch die Otta zurück im Dienst und es ergibt sich das letztjährige Schema mit Wonder/Otta und Aki/Drea auf der gleichen Route. Ab dem 30. Juli gibt es dann auch wieder Tagfahrten mit Drea/Otta.

Leider wird auf dieser Tour meist ein Zwischenstop auf Korsika gemacht. Da dauert uns die Fahrt einfach zu lange. Ist für uns keine Alternative zu z.b. dem Weg nach Livorno
Derzeit nicht eingeplant. Abfahrt 20 Uhr, Ankunft 10 Uhr klingt jedoch nach dem heißgeliebten Museumsschiff Mega Regina oder der Corsica Victoria. Nach Bastia gehts um 21 Uhr.
 
Zuletzt geändert:

Hollyholsch

Sehr aktives Mitglied
@qwpoeriu Vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung.

dann müssen wir für April leider noch die weitere Anreise in kauf nehmen.
Ab 25.04. fahren zumindest wieder zusätzlich die Tagesfähren ab Livorno...dann können wir schon Abends am Haus die Sterne beobachten. Wir mögen die Nachtfähre auch nicht so gerne, auch wenn für viele da schon der Urlaub beginnt...wir schlafen lieber im eigenem Bett und suchen die schnellste und kürzeste Anreise.
 
Anzeige

Sardinien T-Shirt   Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top