Fähre Fragen über Fragen
Ciao a tutti:)
Ich hätte da mal ein paar Fragen:
Wir setzen mit Corsica Ferries von Livorno nach Olbia über. Jetzt habe ich ein paar unterschiedliche Infos gelesen bzgl. der Ausweisnummer.Muss sie zwingend auf dem Ticket angegeben sein? Wir sind EU-Bürger und bei der Onlinebuchung wurde sie nicht abgefragt.
Dann haben wir einen Hund dabei, der muss natürlich auch seinen Ausweis dabei haben, klar.Gibt es noch andere Vorschriften, Impfungen etc. betreffend?
Auch über das Maulkorbtragen gibt es unterschiedliche Infos.Muss er zwingend getragen werden?
Dann eine Frage bzgl. der Tour dorthin.Gibt es in der Nähe des Hafens irgendein schönes Lokal ? Wir werden ganz bestimmt viel zu früh da sein, denke ich:))) Und die Fähre geht um 23.15 Uhrr, ab wann sollten wir dann am Hafen sein?
Und das letzte: Wie lange dauert ungefähr das Ausfahren bei der Rückfahrt in Livorno dann?Wir haben da keinen Topplatz gebucht.
Danke schon mal für die Antworten:)
 

marai

Sehr aktives Mitglied
Auch über das Maulkorbtragen gibt es unterschiedliche Infos.Muss er zwingend getragen werden
Solltest du dabei haben, kommt auch ein bisschen darauf an, wie "gefährlich" dein Hund ausschaut und sich verhält.

Für die anderen Fragen gibt es eigentlich schon sehr viele Antworten. Mal etwas stöbern, vor allem bei Flug und Fähre.
 

lanadi

Sehr aktives Mitglied
Guten Abend,
Wir haben an Bord der Fähren immer nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Also mach dir keinen Kopf, nimm den Beisskorb mit und gut is es. Wir hatten noch nie ein Problem. Wir nehmen immer eine Kabine wo man Haustiere mitnehmen kann, ist die teurere aber entspanntere Version. Wir gehen immer vorm Einchecken in die Fähre ausreichend, nicht zu viel zum Fressen geben und das Wasser auch ein wenig dosieren, dann halten sie die Fährüberfahrtgut aus. Auf den Fähren geht das Checkin und Checkout relativ zügig. Die Sarden sind überaus freundlich und nett. Wir haben nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Wenn du ein bissl vorher trainierst mit deinem Liebling wird das sicher gut klappen.;));))
Lg lanadi
 

thomas7311

Mitglied
Hallo,
wir haben keine Hunde aber kann bestätigen das es mit Hunden an Bord sehr entspannt umgegangen wird.
Wir fahren jedes Jahr von Livorno aus und sind auch immer weit vor der Zeit da,also so ca 4-5 Stunden vor Abfahrt der Fähre da, wir nutzen die Zeit und laufen nachdem das Fahrzeug im Hafen geparkt ist einfach zu Fuß nach Livorno, dort gibt es Möglichkeiten etwas zu Essen und und Einzukaufen.
Es gibt wenn ihr wollt in Livorno auch einen Lidl, einfach mal Googeln, den wir gerne besuchen, der hat alle Produkte, wie in Deutschland halt auch, eben mit Italienischer Beschriftung. Corsica ferries gilt als sehr pünktlich was die Einhaltung der Fahrzeiten der Fähren betrifft.
 

Howie

Sehr aktives Mitglied
Wichtig ist, das du nicht vor dem alten Tor stehst. (Bei der grauen Route)
Das ist schon einigen passiert, die zur Fähre wollten.
Hier mal ein Bild des Weges.

Die Endmarkierung ist übrigens der Wartebereich für die Fähre nach Golfo Aranci.

Anfahrt Livorno.jpg
 

Howie

Sehr aktives Mitglied
... hast du vielleicht auch so einen Plan für die Hafenzufahrt in Genua ?
Leider nein, da ich in Genua noch nie an Bord gegangen bin.

Zum Thema "Lokal" hätte ich da noch einen Tip.
Wenn man von der Schnellstrasse runter ist sieht man kurz vor dem ersten Kreisverkehr (Via Pian di Rota - Via Fierenze)
auf der linken Seite eine Pasticceria, also sowas wie eine Konditorei incl Bar, die 24 Stunden offen hat.

Da kann man sich gut einen Kaffee und einen Happen gönnen, etwas runter kommen
und auf der Terasse mit Blick aufs Fahrzeug etwas Zeit totschlagen.
Da halte ich an, wenn ich auf dem Weg zur Frühfähre bin.
 

lanadi

Sehr aktives Mitglied
Leider nein, da ich in Genua noch nie an Bord gegangen bin.

Zum Thema "Lokal" hätte ich da noch einen Tip.
Wenn man von der Schnellstrasse runter ist sieht man kurz vor dem ersten Kreisverkehr (Via Pian di Rota - Via Fierenze)
auf der linken Seite eine Pasticceria, also sowas wie eine Konditorei incl Bar, die 24 Stunden offen hat.

Da kann man sich gut einen Kaffee und einen Happen gönnen, etwas runter kommen
und auf der Terasse mit Blick aufs Fahrzeug etwas Zeit totschlagen.
Da halte ich an, wenn ich auf dem Weg zur Frühfähre bin.
Trotzdem danke für deine Antwort!
 

Kurt

Sehr aktives Mitglied
Da heute ein Teil der Autobahnbrücke in Genua eingestürzt ist, wird wohl für eine Weile die Zufahrt komplizierter sein. :(
 

MichaelK86

Mitglied
Hat es so weit seine Richtigkeit, dass am Ticket von MobyLines zuerst der Nachname und dann der Vorname steht? Auf der Webseite habe ich es bei der Buchung definitiv richtig angegeben. Da ihr sagt, dass die Kontrollen so streng sind, dachte ich, ich frage mal kurz nach...
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top