Fahrtroute Olbia Fähre - Cagliari Airport

Frechdax

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

diese Woche werden wir das erste Mal nach Sardinien fliegen / fahren. Die Familie kommt geflogen und ich komme mit dem "Bus". Allerdings komme ich in Olbia am Fährterminal um 6:15 an und meine Frau + Kids in Cagliari. Da ich noch nie auf der Insel war würde ich gerne wissen ob ich die "nördliche" oder die "mittlere Route nehmen sollte?
https://goo.gl/maps/rpeDZg211d82
Da Google, Here oder Apple Maps recht unterschiedliche Ergebnisse ausgeben (2:38 - 4h) bin ich etwas skeptisch welcher Weg der schnellere ist.

Danke im Voraus für Eure Hilfe

Philipp
 

Sbodeschuh

Sehr aktives Mitglied
Wenn du schnell in Cagliari sein willst, unbedingt die SS131 nehmen. Ich hab schon öfter die Family in Cagliari in den Flieger gesetzt und bin dann nach Olbia bzw. Golfo Aranci weitergefahren. Realistisch sind ca. zweieinhalb Stunden.
 

Sbodeschuh

Sehr aktives Mitglied
na ja, der Flugplatz ist ja schon nördlich von Cagliari und dann sind es noch ca 250 km bis Olbia. Bei einem Schnitt von 110 komme ich in zweieinhalb Stunden nach Adam Riese 275 km weit - also mit den berühmten 10%,, die meistens ohne Knöllchen funktionieren, ist das mehr als zu schaffen! Dazu kommt, dass die Strecke meist unglaublich leer ist

Ich hab manchmal schon gedacht, gleich komme ich an eine Absperrband, das irgendein Politiker gerade durchschneidet, weil die Strecke noch nicht für den Verkehr freigegeben ist. So wenig befahren war es meist!
 

narbolese

Sehr aktives Mitglied
realistisch sind das wohl eher 3 1/2 stunden,du darfst auf der ss 131 nur 90 kmh fahren,ausser zwischen oristano und cagliari,wo teilweise 110 kmh erlaubt sind.
und knöllchen sind das nicht,das sind ruckzuck knollen von mehr als 100,-€.

lg

klaus
 
Zuletzt geändert:

mare

Sehr aktives Mitglied
Interessant dabei, das ist gar keine der Routen die dir @Frechdax von google maps oben ausgeworfen wird,
die schnellste Verbindung geht nämlich über Nuoro (wie gesagt SS 131dcn+SS131), die ist durchgängig zweispurig ausgebaut.

Also 2,5 Stunden sind schon sehr knapp. Und es wird öfter geblitzt, sowohl festinstallierte als auch mobile Blitzer!
Auch meiner Erinnerung nach waren da zwischen Oristano und Cagliari immer nur max 110 km/h streckenweise erlaubt (was ggf durch entsprechende Beschilderung Geschwindigkeitsbegrenzung 110 angezeigt wird ) und andererseits um Nuoro herum gibt es auch Abschnitte, wo nur 80 erlaubt sind.

Jedenfalls maßgeblich, wenn nicht anderes durch Beschilderung angezeigt, ist generell auf ganz Sardinien außerorts nur max. 90 km/h erlaubt.
 

Wesu

Sehr aktives Mitglied
Sicher, dass die SS131 keine Schnellstraße ist? Die Beschilderung ist doch in blau, dementsprechend wären die 110km/h erlaubt, außer es gibt zwischendurch eine Begrenzung.

Weiß es hier jemand sicher?
 

narbolese

Sehr aktives Mitglied
stimmt 110kmh

ss heist strada statale,was mit unseren bundestrassen vergleichen ist,auf denen sind 100 kmh erlaubt,es sei denn,es ist was anderes beschildert.

lg

klaus
 

mare

Sehr aktives Mitglied

Sonnenwuppis

Sehr aktives Mitglied
Ich würde mal 3 Stunden einkalkulieren. Es sind doch Ferien und da solllte es nicht auf ein paar Minuten ankommen .

Die Strecke durch die Berge muss man auch mal erlebt haben .

Dauert doppelt so lange aber man sieht tolle Landschaft
 

Frechdax

Neues Mitglied
Danke für all die Antworten. Das verrückte ist, wenn man die von google vorgeschlagene Strecke anpasst wird die Zeit sogar eine Minute kürzer - komisch dass es nicht gleich so gewählt wird.
Eigentlich will ich mich nicht stressen, aber die Frau macht Stress und spricht schon von Shuttle obwohl sie max (bei 3h Fahrzeit) 45min am Flughafen warten müsste.
 
Anzeige

Top