• Lieber Sardinienneuling,
    herzlich willkommen im Forum!
    Hier kannst Du gucken, ob Deine Frage zum Wohin (Norden, Süden, Osten, Westen?) vielleicht schon mal beantwortet wurde.
    Wenn nicht, nur zu, frage! Und wenn Du Feedback gibst, freuen sich alle über den Austausch. Auch über ein Dankeschön.
    - Wenn Du Fragen zu konkreten Orten, Zielen hast, bist Du im Hauptforum "Die Insel" richtig.
    - FeWo-Anfragen bitte nur unter "Unterkünfte" einstellen
    - Hier findest Du Fragen + Antworten zum Thema Reisezeit.

Erstes Mal Sardinien im August - nur wohin?

Elena94

Neues Mitglied
Hallo liebe Sardinien-Fans :)

Mein Freund und ich haben kurzerhand entschlossen im August für eine Woche nach Sardinien zu fliegen. Angeblich sollen die Strände dort paradiesisch sein und genau das ist auch das Ziel unserer Reise - Entspannung pur bei kristallklarem Wasser und feinem weißen Sand.
Daher nun meine Frage: Welchen Strand \ Ort könntet ihr empfehlen? Gleichzeitig soll der Ort nicht gaaanz abgelegen sein, sodass Supermärkte in der Nähe wären und man abends evtl. Bars, Restaurants mit leckerem und nicht zu teurem Essen in der Nähe hätte.
Ankommen würden wir entweder in Olbia oder Cagliari Flughafen. Durchs Recherchieren ist mir am meisten die Ostküste wie zB San Teodore oder der Süden zB Cagliari, Quartu Sant Elena, Villasimius im Kopf geblieben. Wir würden gerne etwas abseits wohnen mit mehr Grün und dem Meerum uns rum daü wir selber aus der Grossstadt kommen.. Und etwas lebhaftere Orte sollten in der Nähe sein sprich zu Fuß oder mit Bus erreichbar..Wer hat sonst noch Tipps für einen erholsamen Urlaub?

Vielen Dank im Boraus!

Liebe Grüsse aus Köln
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Hallo Elena,

also habt ihr kein Auto? Denn dann ist das mit dem abseits Wohnen relativ, weil es ja mit dem Bus gut erreichbar sein muss…
Richtig abgelegen ist in der absoluten Hochsaison im August mit entsprechendem Betrieb überall kein Ort in Küstennähe.

Wenn du nicht direkt in der Großstadt wohnen willst, würde ich Cagliari /Quartu schon mal ausschließen.
Villasimius hat eine gute Infrastruktur, liegt aber nicht direkt am Meer und auf einer Anhöhe, je nach dem wo die Unterkunft sich befindet, kann das zu weit zum Laufen sei.
Nun fahren die Busse meist nicht so oft am Tag, man käme dann nur dahin wo der Bus hinfährt und wäre auf die Abfahrtszeiten angewiesen, insbesondere auf dem Rückweg…. Nach Busverbindungen kannst du hier schauen http://www.arstspa.info/a.html

San Teodoro wäre gut mit dem Bus zu erreichen und hat auch die nötige Infrastruktur, da ist im August richtig viel los. Es gibt aber auch Unterkünfte etwas außerhalb. Ansonsten kannst du auf etwa weiter südlich mal schauen, z.B. Budoni, San Giovanni, La Caletta ……

Vielleicht schaust du auch parallel erst mal nach Unterkünften, denn wie gesagt im August ist die absolute Hochsaison, was zu welchem Preis noch zu bekommen ist. Dabei müsstest du dann auf die genaue Lage achten, wie weit die Unterkunft jeweils von der nächsten Bushaltestelle und dem Ort entfernt ist.

Viele Grüße
Petra
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top