Hallo zusammen,
nachdem ich zur Vorbereitung auf unseren ersten Sardinienurlaub mit unseren zwei Kindern hier immer mal mitgelesen habe, kommt jetzt unser erfa-Bericht. Mein Mann und ich waren vor zwei Jahren schon mal eine Woche in stintino. Jetzt haben wir dreijährige Zwillinge und haben die ogliastra als Ziel ausgesucht.

Fähre: hin mit gnv, zurück mit moby, Genua-olbia. Hat beides gut geklappt, allerdings war die moby-Fähre sehr eng (moby Drea), die Kabine bisschen siffig, die Autos viel zu eng geparkt (keine Ahnung, wie deren sicherheitsbesimmungen aussehen) gnv hat uns jedenfalls besser gefallen.

Ferienwohnung: spitzenmaessig! In tancau, bei Santa Maria navarrese gelegen, mit tollem Garten inkl Zitronenbaum und zwei hauskatzen, vermieterin hat über uns gewohnt und uns regelmaessig mit frischem Gemuese aus ihrem Garten versorgt, uns eine Kinderärztin besorgt (Halsentzündung...) und war auch sonst toll. Wohnung war super-sauber, gut eingerichtet, draussen mit liegen, aussenduschen, aussenkueche mit Grill. Perfekt!

Strand: hatten wir uns flacher vorgestellt, sind dann immer zum Lido Di. Orri gefahren. Hach! Sehr schön, super sandstrand, glasklares Wasser. Hatten viel spass hier!

Essen gehen: der einzige kleine abstrich; hauefig
 

bunukuy

Neues Mitglied
Sorry, war noch nicht fertig...
Also, essen gehen: leider oft stoffelige, leicht arrogante Kellner, die uns in unseren Bemühungen italienisch zu sprechen arrogant abgewatscht haben. Den Kindern wuRde teils sehr freundlich, aber manchmal auch etwas abwertend begegnet (was sonst nirgendwo der fall war!), die Qualität des Essens war gut bis ok. Hätten wir uns deutlich besser erhofft...

Rest: bootsausflug, Kinderärztin, bar am Strand, Menschen am Strand (Sarden u andere italienische touris), etc.: viele, viele nette kinderfreundliche Kontakte! Besonders loben möchte ich hier den boots- und tauchbetrieb nautica, der uns einen tollen halbtags trip zur Cala Mariolu ermöglicht hat. War super!

Wo wir sonst noch waren: Tortoli, arbatax, lotzorai, olbia, Porto cervo, aquadream ;-) in baia Sardegna ( hier sind sie jetzt auch nicht solo toll auf touris eingerichtet, sprich italienisch oder eben nicht...) aber wir nahmen's mit Humor. Die leichte Arroganz, der wir ab und zu begegnet sind, kennen wir aus Südfrankreich und tut dem Urlaub keinen Abbruch. Alles in allem ein toller Urlaub für alle!

Viele Gruesse,
Bianca und Co.
 

Gausbacher

Sehr aktives Mitglied
Hallo bunukuy,

wir sind bisher auch schon 2 Mal in Santa Maria Navarrese gewesen. Im August dann das 3, Mal. Falls ihr nochmals in die Ecke gehen wollt badet mal am Ginepro oder Spiaggia Cea. Das sind 2 sehr schöne flache Strände, wenn man am Lido di Orri weiterfährt. Die Pizzeria auf dem Weg von Tortoli zum Lido habe ich eigentlich als gut, Preis OK und Kellner sehr freundlich in Erinnerung. Das Haus hört sich nicht schlecht an. Könnt ihr mir vielleicht mal Infos mailen, nur wenn ihr wollt natürlich. Da ich auch 2 Kinder habe würde mich ferner die Kinderärztin interessieren, natürlich nur wegen der Kinder versteht sich.

Gruß
Oli
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top