Fähre Erfahrungen, Perso verloren, GNV ab Porto Torres

Wurstblinker

Mitglied
Hallo in die Runde,
ich habe mich vor unserem Sardinienurlaub hier angemeldet und bereits wertvolle Tipps erhalten, vielen Dank dafür.
Meine Frau hat gestern ihr Portemonnaie verloren, darin ihr Perso.
Meine Frage:
Wir fahren in 14 Tagen ab Porto Torres mit GNV nach Genua.
Sieht ihr eine Chance ohne Perso dort mitgenommen zu werden?
Wir haben ein Foto ihres Persos auf dem Handy!
Zur Botschaft nach Cagliari würden wir uns gerne sparen.
Ich bin für eure Meinung dankbar.
Beste Grüße
 

MichaelK86

Mitglied
Auch kein Reisepass dabei? Dann wird euch fürchte ich nichts anderes übrig bleiben, als um die Ausstellung eines Express-Reisepasses zu bitten. Es sei denn, man lässt auch ohne Ausweis durch, aber da habe ich leider keine Erfahrung. Aus zumindest rechtlicher Sicht ist das aber so
 

Karl

Sehr aktives Mitglied
Den Weg zur Botschaft müßt ihr machen. Und auch zur Polizei um den Verlust zu melden. Vielleicht hat auch die Kommune vor Ort eine Möglichkeit euch Ersatzausweise auszustellen. Das müsstet ihr vor Ort mal erfragen. Seit einigen Jahren geht schon nichts mehr ohne Perso.
 

Wurstblinker

Mitglied
Okay, danke euch.
Geht da jede beliebige Polizeidienststelle?
Müssen wir mit der Verlustmeldung zur Botschaft oder geht es auch ohne?
Rufe morgen mal bei der Botschaft an.
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Ein gültiges amtliches Ausweisdokument ist für die Einschiffung Pflicht, s. auch AGB von GNV. Die Kontrollen in Porto Torres sind meistens streng, nicht nur von der Reederei, sondern schon bei Hafeneinfahrt von der Polizei. Fahrt zum Konsulat, besser als nicht mitkommen, doch nach Cagliari und dann noch ein neues Ticket kaufen müssen.
Im Zweifel kann man weitere konkrete Fragen auch mit GNV in Hamburg klären.
 
Zuletzt geändert:

Wurstblinker

Mitglied
Ich rufe morgen direkt beim Konsulat in Cigliari an. Danke zunächst.
Berichte euch wie es weiter geht. P.S.
Meine Frau hinten im Bus zu verstecken haltet ihr wahrscheinlich für keine gute Idee?
 

Beppe

Sehr aktives Mitglied
1. Zur Polizei/Carabinieri und Verlustanzeige stellen
2. Evtl.Begleitperson unter Ausweis der Personendaten solte den Verlust bestätigen
und die Identität des "Verlustanzeigenden" bestätigen.
3. Die Polizei/Carabinieri stellen ein gülitges Ersatz-/Reisedokument für die weitere Reise aus.
 

bo-ju

Sehr aktives Mitglied
Richtig gedacht: das halte ich für keine so gute Idee. Denn es könnte sein, dass ein Polizist seinen Drogenspürhund zum Dienst mitbringt. Dann kämest du in Erklärungsnot.

Im Ernst: manchmal und immer unangemeldet muss man den Hund den Wagen kontrollieren lassen. Ist aber immer friedlich, das liebe Tier. Auch wenn man ihm sagt:"Lass gefälligst die Wurst auf dem Tisch liegen".
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
Mich hat beim inbarco, noch nie jemand, nach unseren Dokumenten gefragt.
Die wollten immer nur das Ticket sehen.

Bea2
 

Karl

Sehr aktives Mitglied
Freie Fahrt für alle . Nix wird kontrolliert. Die Welt liest bestimmt nicht mit. Es gibt keine Gefahren.
Es gibt keine Kontrollen mehr .
 

Wurstblinker

Mitglied
Hallo ihr Lieben!
Ich habe heute noch mal das Auto auf links gedreht und tatsächlich das Portemonnaie gefunden. Hier riesengroßer Jubel!! Die Erleichterung unbeschreiblich.
Meine Frau hatte schon im Konsulat angerufen. Dort wurde ihr gesagt die Verlustmeldung auf einer großen Polizeistation dort zu machen, danach ins Konsulat. Die Ersatzdokumente hätten wir dort für 22€ innerhalb 1Stunde erhalten.
Zum Glück können wir uns das ersparen!

Euch nochmal vielen Dank!

Wir genießen jetzt weiterhin unseren Urlaub.
Grüße aus Buggerru

32FCB591-7D45-48F8-9C88-53AA2599FB59.jpeg
 

Sonnenwuppis

Sehr aktives Mitglied
Tja , da habt ihr Glück gehabt . Wir hatten mal ein ähnliches Problem .

Mussten dann zur Deutschen Botschaft nach Cagliari .Morgens im Berufsverkehr ein unvergessliches Erlebnis .

Vorher noch ein Passbild machen . Am Bahnhof .
 

qwpoeriu

Sehr aktives Mitglied
Da Sardinien afaik nicht unabhängig ist, handelt es sich in Cagliari übrigens um ein (Honorar-)Konsulat. Die Botschaft befindet sich in Rom ;)
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top