Die Ape - ein Fahrzeug für alle Fälle auf Sardinien

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Die Ape - praktisch, vielseitig, schön, unverzichtbar auf Sardinien - einfach SPITZE, ein tolles Fotomotiv.
Hier ein paar Fotos aus meiner Ape-Fotosammlung für's Sardinien Feeling: Tauschgeschäfte Ape, frutta e verdura Ape, biblioteca Ape, Straßenkehrer Ape.


frutta e verdura Ape.JPG

biblioteca Ape.JPG

Ape 1.jpg

Straßenkehrer Ape.JPG
 

Sabina

Sehr aktives Mitglied
grazie, Georgie, mal ein schönes Thema!! ich mag sie auch sehr, sie gehören soooooo dazu, also zum Alltag, auch wenn sie wohl nicht sehr bequem sind - zwei Personen müssen ja sehr schlank sein, um dort innen zu sitzen ;)
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
zwei Personen müssen ja sehr schlank sein, um dort innen zu sitzen
Ja, da muss man sich ganz schön quetschen. Klar, der Lenker ist in der Mitte, da machen sich die Männer immer breit, die Frauen sitzen ganz gequetscht, sie müssen sich so klein wie möglich machen (zu Hause geht's dann anders herum :D)

rote Ape.JPG
 

nonna

Sehr aktives Mitglied
genau so wie auf dem letzten Bild haben wir sie auch schon oft gesehen...:) gehören zu unseren ersten beeindruckenden Erinnerungen vor mehr als 30 Jahren.
 
Zuletzt geändert:

bo-ju

Sehr aktives Mitglied
Ein deutscher Ingenieur-Freund in Sardinien nennt sie immer "Dreikantfeile". Aber nicht abwertend, im Gegenteil. Wir wissen ihre Robustheit durchaus zu schätzen.
 

Howie

Sehr aktives Mitglied
Ich sage zu den Teilen immer "Überdachte Schubkarre" :D
Aber genau diesen Zweck erfüllt die Ape super.
 

LA -Lorenz

Sehr aktives Mitglied
aber geil, ich bin gerade vom einkaufen zurück mit meiner kleinen vespa, und vor mir die ape , ich liebes diesen 2-takt geruch und das knattern. ;)
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Noch eine schöne Ape - die bombole di gas (Gasflaschen) Ape. So typisch für Sardinien, nicht weg zu denken.

Allerdings bereitet sich Sardinien auf die Gasbelieferung durch unterirdische Gasleitungen vor. Die Straßen der Ortschaften werden nach und nach aufgerissen und die Rohre schon mal verlegt. Irgendwann werden auch die Ape mit den bombole nicht mehr durch die Gassen knattern und der Vergangenheit angehören.

bombole Ape.jpg
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
1588267907805.png

Auch Marianne Sin-Pfältzer hatte den Charme der Ape als Fotomotiv entdeckt. Dieses Foto von ihr ist in der Foto-Ausstellung "Paessagi umani"in Nuoro ausgestellt. Heute wäre der letzte Tag der Ausstellung gewesen. Leider, leider ist die Ausstellung Corona zum Opfer gefallen. Ich bin so froh, dass ich schon im Dezember in Nuoro die Fotoausstellung besucht habe.
 

bikerscout

Mitglied
Das Bild von dem OPA Taxi ist von 2015 von Santa Maria Navarrese nach Baunei.

38441942fn.jpeg
 

Howie

Sehr aktives Mitglied
Aber schön luftig ohne Türen

du hast recht... die Plastikketten - oh naja, was würde der deutsche TÜV sagen ??;) :p

Genau dieses wäre in Deutschland auch erlaubt.
Auch in Deutschland sind für Trikes (und auch Quads) Türen nicht zwangsläufig vorgeschrieben.
Selbst "Buggys" oder "Kübelwagen" müssen keine Türen haben..
Dafür aber einen Schutz vor versehentlichem herausfallen.
Genau DA hab ich auch schon Ketten gesehen.
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Jetzt finde ich das tollste, witzigste Ape Motiv und ihr redet über die TÜV Bestimmungen:D !! typisch deutsch;)
Ich glaube, ihr müsst schnellstens nach Sardinien kommen und euch eine Portion Lockerheit und Freude an der Improvisation abholen :p
Ich finde, auf die Reifen oben drauf hätte noch gut eine Kiste Zucchini gepasst:D:D
 
Zuletzt geändert:

Sabina

Sehr aktives Mitglied
@Howie, na grazie mille, dann bin ich jetzt ja bestens informiert, wenn ich mir hier auch mal so ein luftiges Fahrzeug zulegen sollte!! ;)) :cool:
 

Sabina

Sehr aktives Mitglied
Tja, @Georgie, es gibt Leute, die in D feststecken, weil sie ARBEITEN müssen - sonst wären sie wahrscheinlich schon längst unterwegs in Richtung Insel..
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top