• Lieber Sardinienneuling,
    herzlich willkommen im Forum!
    Hier kannst Du gucken, ob Deine Frage zum Wohin (Norden, Süden, Osten, Westen?) vielleicht schon mal beantwortet wurde.
    Wenn nicht, nur zu, frage! Und wenn Du Feedback gibst, freuen sich alle über den Austausch. Auch über ein Dankeschön.
    - Wenn Du Fragen zu konkreten Orten, Zielen hast, bist Du im Hauptforum "Die Insel" richtig.
    - FeWo-Anfragen bitte nur unter "Unterkünfte" einstellen
    - Hier findest Du Fragen + Antworten zum Thema Reisezeit.

Das erste Mal Sardinien mit Wohnmobil und Hund!

Olivia2020

Neues Mitglied
Hallo,
vorab vielen Dank an alle, die sich die Zeit nehmen mir trotzdem zu antworten, obwohl schon viele Beiträge darüber im Forum sind. :)

Wir wollen (Ehepaar 49/52 mit Hund) von 17. - 24.05.2020 nach Sardinien, die Fähre ist gebucht von Livorno nach Golfo Aranci (Nachtfähre).

Wir sind noch absolute Neulinge, was das Reisen mit dem Wohnmobil betrifft und da ich die supertolle Aufgabe habe die Reise zu planen, habe ich schon jetzt schlaflose Nächte.
Zunächst habe ich mich mit zwei Reiseführern (v. Höh und v. Roth-Schulze) eingedeckt und bin seit Tagen dabei das "www" zu diesen Thema zu durchforsten. Das ist alles sehr verwirrend!O_O
Würden gerne etwas von der Insel sehen (wandern) aber auch ein wenig Zeit am Meer verbringen. (evtl. stand up, wenn es die Wassertemperatur zulässt)

Meine Fragen an das Forum wären:
  • Welche Region sollte man für den 1. Besuch auf der Insel ansteuern?
  • Welche Apps für Stellplätze/Campingplätze sind zu empfehlen bzw. Rabattkarten? Die sollten auch offline funktionieren!
  • Sollte man im Vorfeld schon einen Platz buchen?
  • Wie sieht es mit dem Thema Telefon/Internet aus? Was müssen wir hierzu beachten?
  • Ich wäre auch über Tipps sehr dankbar, was das Thema "Hund" angeht.
Ich hoffe es findet sich jemanden der sich meiner erbarmt und mir antwortet.

Herzlichen Gruß

Olivia2020
 

nomad64

Aktives Mitglied
Hallo Olivia2020,

wir waren im Herbst mit unserem Wohnmobil auf Sardinien, allerdings hatten wir unseren Roller dabei, so dass wir mobil waren.
Seid ihr mobil, oder sucht ihr CP und Stellplätze von denen ihr Wanderungen u.s.w. unternehmen könnt.
Um sich einen Überblick zu verschaffen hilft die Seite 'Camping auf Sardinien`, Stellplätze findet man bei 'campercontact', park4night, Camping- App.EuFree, musst mal googeln. Außerdem finde ich den Reise-Know-How von P. Höh 'Die schönsten Routen durch Sardinien' super.
Auf jeden Fall kann ich dir sagen, dass Sardinien sehr Womo-freundlich ist. Es gibt sehr viele schöne und bezahlbare Stellplätze mit Strom, Toiletten und Duschen, auch direkt am Meer, die man nicht vorbuchen muss.
Wir fahren nach vielen Sardinienurlauben dieses Jahr ausnahmsweise im April nach Korsika und ich habe das Gefühl, dass es dort keine offiziellen Stellplätze gibt.

LG Steffi
 

Olivia2020

Neues Mitglied
Vielen Dank @steffi für deine Rückmeldung! Wir sind leider nicht mobil und wollen deshalb einen CP oder Stellplatz von den man direkt los marschieren könnte......
 

marai

Sehr aktives Mitglied
Welche Apps für Stellplätze/Campingplätze sind zu empfehlen bzw. Rabattkarten? Die sollten auch offline funktionieren!
Kann dir nur über Campingplätze bescheid geben.

Empfehle "CampingCard ACSI", auch mit ACSI-App- offline griffbereit.
17,95 €, viele Cp vergünstigt.

Sollte man im Vorfeld schon einen Platz buchen
Um diese Zeit nicht nötig. (Ausnahme Cp CapoFerrato, CostaRei, hat sehr viele Stammgäste)

Welche Region sollte man für den 1. Besuch auf der Insel ansteuern?
Beim ersten mal würde ich dir empfehlen, die Ostküste rauf zu fahren, vielleicht ab Budoni anfangen und dann mal schauen wie weit ihr kommt. Wenn ich richtig sehe, habt ihr ja nur eine Woche Zeit.

Wie sieht es mit dem Thema Telefon/Internet aus? Was müssen wir hierzu beachten?
Recht unterschiedlich, der Empfang, der verschiedenen Anbieter. Aber Rooming ist jetzt ja günstig möglich.

Ich wäre auch über Tipps sehr dankbar, was das Thema "Hund" angeht.
Schau doch bitte in der Suchfunktion nach diesem Thema, wurde schon öfters behandelt.

Viel Spaß beim Planen und wenn ihr noch Fragen habt, immer her damit.
 

Olivia2020

Neues Mitglied
Herzlichen Dank für die tollen Info's.
Ich glaube, dass ich die Planung für den Urlaub ruhig etwas entspannter angehen sollte. ;))

Empfehle "CampingCard ACSI", auch mit ACSI-App- offline griffbereit.
17,95 €, viele Cp vergünstigt.
Den habe ich mir schon im Vorfeld mal angesehen.
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top