Campingplatzwahl

Marini

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,

ich hatte im Juli schon mal um Ratschläge gebeten, als es noch nicht klar war, wie wir auf der Insel unterwegs sein werden.
Nun ist der Plan schon ziemlich konkret. Der Zeitraum bleibt bei 30.08.19 bis 14.09.19.
Die erste und letzte Nacht schlafen wir in Olbia, da unsere Flugzeiten etwas ungünstig sind um noch groß rumzufahren.
Wir haben den ganzen Zeitraum über einen Mietwagen und sind mit einem kleinen 2-Mann-Zelt unterwegs.
Folgende Campingplätze, an denen wir jeweils 2-3 Nächte bleiben wollen haben wir ausgesucht:

- Camping Cala Ginepro
- Camping La Pineta
- Spiaggia del Riso
- Nurapolis
- Camping Village Torre del Porticciolo
- Isola dei Gabbiani

Ergibt dann dementsprechend auch unsere Reiseroute. Am wichtigsten bei der Suche war uns eigentlich der Strand (Sand bevorzugt) und die Nähe zu "Sehenswürdigkeiten" damit wir nicht unnötig viel durch die Gegend fahren müssen.
Jetzt fragen wir uns wie voll es da wohl um die Zeit ist und ob man da irgendwo besser vorher reservieren sollte?
Kommt vermutlich ja auch auf die Größe der Plätze an.
Gibt es ansonsten empfehlenswerte Alternativen in der Nähe, falls es doch irgendwo voll sein sollte?
Oder sonstige Ratschläge was wir eventuell nicht bedacht haben? :)

Vielen Dank schon mal und viele Grüße
Marini
 

steftina

Sehr aktives Mitglied
Hey.reservieren würde ich nicht.
Ich würde noch ersatzt Plätze in der Nähe lm Kopf haben falls mal einer nicht gefällt.
Mehr treiben lassen und spontan sein.
Mfg
 

surmi

Mitglied
Hallo Marini,

wir waren letztes Jahr ca. 1 Woche später auf Sardinien unterwegs und auf allen Campingplätzen die wir angefahren haben war Platz. Wir waren auch auf Nurapolis und La Pineta.
Der Nurapolis ist ein schöner Campingplatz mit vielen Bäumen und daher auch viel Schatten. Der Strand dort ist wunderschön. Nur die Sanitärenanlagen sind leider nicht so gut.
Der La Pineta ist für uns der schönste kleine Platz den wir bisher bereist haben. Es wird dort sehr viel wert auf Sauberkeit gelegt. Sogar die nicht belegten Plätze wurden jeden Tag vom Laub befreit. Das Restaurant ist sehr gut und günstig.

Gruß Nicole
 

1111Dream

Mitglied
Isola dei Gabbiani ist nicht recht groß und oft voll, eventuell vorher anfragen...…...der Wind ist dort auch oft sehr stark.....alternative nach Palau ausweichen
 
Anzeige

Top