Bootstouren Bucht von Orosei..Empfehlungen?

Sam_Mai

Mitglied
Wir sind momentan in Costa Rei und möchten nächste Woche gerne an die Bucht von Orosei. Habt ihr Empfehlungen betreffend Touren oder besser selber Boot mieten? Besten Dank für euren Input!
 

leerotor

Sehr aktives Mitglied
hallo
zum rumschipperen
in cala canone am hafen treten sich die bootsvermieter die füsse blatt.
tip ihr zum ersten mal da seid nehmts doch erstmal den touristendampfer zur cala luna
extratipp so früh wie möglich da ist die küste noch im sonnenlicht. wer ein bischen knochen in den beinen hat hinein wandern in die cordula de luna bis trinflsche halb leer dann retour. ein besonders erlbniss ist die wanderung richtung sisisine bis zum felsentor.
mfg felix
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
wer ein bischen knochen in den beinen hat hinein wandern in die cordula de luna bis trinflsche halb leer dann retour.
Man kann auch vorzugsweise morgens von der Cala Fuili zur Cala Luna wandern und später mit dem Schiff zurück. Das ist für ungeübte Wanderer gut machbar. Leider hat man dann das Problem, dass das Auto an der Cala Fuili steht, das man dann von Cala Gonone aus wieder abholen muss (ca. 7 km). Ich habe mal gelesen, dass es einen Shuttle Service Cala Gonone - Cala Fuili gibt. Wer weiß was darüber? '
Die Cala Fuili selber ist im Hochsommer sehr gut besucht und ist außerdem wie gesagt Ausgangspunkt für die Wanderung zur Cala Luna, deshalb ist es nicht ratsam, bis vorne vor zu fahren, um einen nahen Parkplatz zu ergattern. Meist muss man dann rückwärts wieder zurück.
 

ADMIN

Forumbetreiber
Bootstour besser von Arbatax aus in den südl. Teil des Golfo di Orosei. Von Arbatax bzw. Santa Maria Navarrese aus kann man viel unternehmen. Z.B. vom altopiano Golgo zur Cala Goloritze hinabwandern. Oder z.B. mit dem trenino verde von Arbatax aus in die Ogliastraberge. Oder mit PKW nach Sadali und Grotta Is Janas bzw. Ulassai Grotta Su Marmuri. Und baden sowieso. Strände ohne Ende.
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Ich schließe mich meinem Vorredner an. Von der Costa Rei kommend würde ich mir den Weg über den Pass auch sparen und von Arbatax oder SMN starten.
 

leerotor

Sehr aktives Mitglied
hallo georgie
die wanderung fuili luna ist die mit abstand grösste wanderer misshandlung auf der ganzen insel weg:

auf dieser küstenwanderung ist nix mit meerblick weitaus besser nnd schöner ist dafuer geeignet der weg am anderen ende der felsen von smn zur pietra longa
die durchquerung der cala dingsbums ist ein abrutschen über ansspruchsvolle felsen min I .nur wanderer sind damit überfordert man ereicht den einzigen schönen aussichtpunkt wenn die cala luna bereits im schatten liegt.
der rückweg per boot endet in der cal gognone und von da gehts über asphalt bis zum "parkplatz" an der fuili nur umda sein fahrzeug(wahrscheinlichkeit hoch) aufgebrochen vorzu findern.
eine wunder schöne wanderung wäre z.b. die wanderung von der sisine zur luna(voraussetzung eine sehr frühe bootsfahert sur sisine spätestens abfahrt 9.00 vorher vereinbaren.
eine andere wanderung wäre mit einem frühen boot zur luna und dann hinein indie cordula luna bis das wasser halbverbraucht ist und dann zurück zur luna und mit dem boot zurück zur gagnone

mfg felix

ps@ feuerpferd den weg über bauneiauf der ss125 kann man nicht "sparen". diese landschaftliche traumstrecke ist eines der inselhight ligts-
nur von völlig ignoranten "einheimischen" vollblinden ist das eine verschwendung
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Da hast Du auf jeden Fall recht @leerotor , aber wenn das Ziel nur ist zu einem Hafen zu kommen, um in den Golf von Orosei zu fahren, dann liegen die vom Admin genannten Häfen halt näher.
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
@leerotor alles Geschmacksache
Ich habe die Wanderung Fuili-Luna 2x gemacht, ein drittes mal würde ich persönlich sie auch nicht machen. Alle Mitwanderer, für die ich den Guide gemacht hatte, fanden sie schön. Das Problem mit dem geparkten Auto in Cala Gonone hatte ich bereits erklärt.:rolleyes: Aufgebrochene Autos habe ich noch nicht erlebt.
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Die Wanderung Fuili - Luna ist für Nichtwanderer wie z.B. auch mich perfekt, weil sie oberhalb des Meeres parallel zum Meer verläuft, also keine nennenswerten Steigungen hat. Es gibt sicherlich spektakulärere Wanderungen, aber diese hat auch deswegen absolut Berechtigung, als schöne Wanderung empfohlen zu werden.
 

leerotor

Sehr aktives Mitglied
hallo georgie
es gibt auf dieser insel tausend schöne wanderungen darunter sind ganz besondere schöne küstenwanderungen.
fuili luna gehört nicht dazu.
wenn Du mal eine richtig schöne küsten wanderung machen willst:
von smn zur pedra longa .:da geht es dann auch parrallel zum meer mit freier sicht zum meer; keine halsbrecherischen unterbrechungsstellen. keine griessbreimauer auf 3km asphald zum schluss. ankunft an der luna wenn die sonne verschwunden....
eines ist dabei unbestreitbar scheisse muss schmecken. denn alle alle (incl aller deutsch sprach alpinschulen müssen dahin). für mich ist das reine kunden verarschung.
wer sich rechtzeitig um ein frühes boot kümmert findet zw sisine und luna eine richtig schöne traumtour

.wenn dir der scheiss (küstenwanderung komplett ohne meerblick, abrutschen auf felsigem gelände)gefallen hat----gut.schick aker keinen anderen dahin.
mfg felix
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Das war deutlichwhistling Ich verspreche dir, dass ich mich in Zukunft aus allen Wanderthemen raus halten werde:D.
Gruß
Georgie
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top