Bootstouren Bootstour La Maddalena und/oder Golfo di Orosei

Nica

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

in 3 Wochen beginnt unser (2) erster Urlaub auf Sardinien und vor lauter Vorfreude (und um bei der Planung auf Eure Hilfe zurückkommen zu können :) ) habe ich mich hier angemeldet.

Nach alldem, was ich bislang gelesen habe, würde ich gerne sowohl in der Umgebung von La Maddalena aus auch im Golf von Orosei eine Bootstour unternehmen. Trotz der vielen Informationen und der Häufigkeit des Themas hier im Forum fällt es mir hier etwas schwer, die richtige Entscheidung zu treffen, deshalb hoffe ich, dass Ihr mir mit Euren Erfahrungen weiterhelfen könnt.

Sind die angebotenen Bootstouren in den beiden Regionen überhaupt vergleichbar? (z.B. Strecke, Dauer, Aussicht, Erlebnis...)

Lohnt es sich, für die eine oder andere Tour etwas mehr Geld auszugeben, während man an der anderen Stelle vielleicht auch mit einem "einfachen" Ausflugsboot glücklich wird?

Habt Ihr vielleicht konkrete Empfehlungen für uns? Ich habe schon einige Namen hier im Forum herumschwirren gelesen, weiß aber nicht genau, was aktuell ist.

Natürlich freue ich mich auch über alle weiteren hilfreichen Informationen zu dem Thema, auf die ich bislang gar nicht gekommen bin :)

Wir sind vom 29.09. bis 07.10. auf Sardinien, Der Ausflug ins La Maddalena Archipel liegt am Anfang unserer Runde (ca 30.09.), der Gold von Orosei ist grob für den 4. oder 5. 10. eingeplant.

Herzlichen Dank
Nica
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Das Maddalena Archipel und der Golf von Orosei sind sehr verschieden.

Um die Zeit hat man nicht das Problem, dass es zu voll ist, sondern muss schauen, wann welche Tour noch stattfindet,
ob genügend Personen zusammen kommen (ggf. Mindestteilneherzahl) und ob es vom Wetter, Wind Wellen her passt.

Im Golf von Orosei gibt es aber auch die großen Linienboote, die die Buchen abfahren, falls es keine komplette Tagestour sein soll.
Ansonsten gibt es Ganztagestouren mit kleineren Booten, die iR mehrere Buchten anfahren mit Badestops.
Hier wäre auch die Frage, wo ihr am Golf von Orosei seid, nördlich bei Orosei/Cala Gonone oder südlich bei Santa Maria Navarrese/Arbatax?

Die Infos hier im Forum sind nach wie vor meist aktuell, nur sind z.B. die Touren, die voher Sandokan koordiniert und vermittelt hat,
direkt zu buchen, s.link, also
der Katamaran Hotwind ab Poltu Quatu (unter den Stichworten kannst du einiges hier im Forum nachlesen)
https://www.sardinienforum.de/threads/segeln-und-katamaran-im-archipel-der-maddalena.12909/
und der Holzsegler Emibel
http://www.greluno.com/escursioni-mare-barca-vela-emibel/

Oder man kann auch einfach voher mal im Hafen von Palau vorbeigehen, da gibt es zig Stände und die meisten Anbieter,
sich informieren und kurz vorher buchen, wenn die Seewettervorhersage passt.
Sonst schau auch mal hier z.B.
https://www.sardinienforum.de/threads/bootstour-ab-palau.12468/#post-123245
https://www.sardinienforum.de/threa...maddalena-boot-segeln.5254/page-2#post-128045
 

Nica

Neues Mitglied
Vielen Dank für Deine Antwort!

Bezüglich des Golf von Orosei sind wir noch unsicher, ob Cala Gonone oder eher Santa Maria Navarrese, wir fahren mit dem Auto über die Insel und sind noch flexibel. Von den Beschreibungen fand ich Santa Maria Navarrese schöner, jedoch sind die Bootsstrecken zu den Buchten (und der Grotte, falls sich die lohnt?) von dort aus natürlich länger und vielleicht fahren deshalb um diese Zeit dort schon weniger Bootstouren als von Cala Gonone. Dann wären wir dort wahrscheinlich besser ausgehoben...

Für das Maddalena Archipel habe ich die Kontakte zu Emibel und Hotwind nun angeschrieben und hoffe, dass ich vielleicht dort schon bald etwas höre, damit wir ein bisschen konkreter planen können.
 

sardegnaorange

Sehr aktives Mitglied
hi NIca,
bleibt in santa maria navarrese, im oktober ist es sehr schattig in cala gonone. falls von santa m.n. nicht mehr viel fährt, könnt ihr immer noch über den pass nach cala gonone fahren für eine tour. aber glaube mir, ihr wollt nicht den halben tag im dunklen urlaub machen ;)

die grotte im oktober ist sicher kein fehler, mir gefällt sie immer wieder. und im oktober ist es sicher nicht so voll.

und für das archipel drücke ich euch sehr die daumen, das lohnt sich - hauptsache, das wetter (wind, wellen) passt.

lg anke
 

Nica

Neues Mitglied
Hallo Anke,

vielen Dan für den Hinweis mit der Sonne in Santa Maria Navarrese!

Wir fahren mit dem Auto über die Insel und kommen aus Richtung Oristano zum Golfo di Orosei und bleiben dort eine Nacht (+ einen Tag für die Bootstour). Danach geht es die Ostküste weiter runter. Daher hatte ich jetzt zuletzt eher an Cala Gonone gedacht, weil dort vielleicht die Auswahl an Touren besser ist. Nach dem, was ich herausfinden konnte, fahren von Santa Maria Navarrese aus (um diese Zeit) gar nicht mehr so viele Boote die ganze Strecke zB. bis zur Grotte Bue Marino.

Ich habe das Gefühl, dass wir wahrscheinlich bei beiden Bootsausflügen schauen müssen, was kurzfristig für den nächsten Tag verfügbar ist und stattfindet. Die Anbieter, die ich bereits angefragt habe, können nicht sicher sagen, ob für die Tour genug Teilnehmer zusammenkommen.

Liebe Grüße
 

bernd

Sehr aktives Mitglied
Nica,
denke das Ihr um diese Zeit Oktober am ehesten Schiffe von Cala Conone zum Golfo di Orosei bekommt und das wahrscheinlich früh am morgen so das Cala Conone für eine Nacht der bessere Ort ist.
Wir haben im September 2015 die Tagestour mit dem Schiff vom Hafen La Caletta gemacht es hat uns sehr gefallen.
Empfehle Badeschuhe mit zu nehmen .evtl. auch zu trinken und essen .

La Madalena steht für September 2018 auf dem Programm für Tipps bin ich sehr dankbar.

Gruß Bernd
 

Anhänge

Kerli

Sehr aktives Mitglied
Hallo Bernd,

Tipps und Hinweise lohnen sich immer, aber was Nica betrifft........Nica ist doch schon ewig wieder zu Hause
oder zumindest schon ewig nicht mehr auf Sardinien.......
;)

Friesische Küstengrüße

Kerli und Lia
:cool:
 

Kerli

Sehr aktives Mitglied
La Madalena steht für September 2018 auf dem Programm für Tipps bin ich sehr dankbar.

Hallo Bernd,

wir waren Anfang Oktober 2016 zufriedene Gäste bei dieser Boots-Tour:

- unser Schiff: The Blue Rider
- unser Kapitän: Franco
- unser Ziel: die kleinen Inseln im Nationalpark La Maddalena
- unsere Reisedauer: von 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr
- unser Abfahrtshafen: Palau Yachthafen
- unser Ticket-Preis: 50 Euro pro Person inkl. Verpflegung an Bord
- unser Wetter: wie im Sommer


Wir hatten uns ganz bewußt für dieses recht kleine aber gut ausgestattete Boot entschieden.

Denn Kapitän Franco nimmt max. nur 15 Gäste mit......somit haben alle an Bord reichlich Platz und
alles ist irgendwie auch "persönlicher".......






Eigene Fotos unserer Tour findet ihr hier im Forum bei meinen Foto-Alben.......unter dem Album-Titel:
La Maddalena Boots-Tour

Friesische Küstengrüße vom Jadebusen

Kerli und Lia
:cool:
 

Horni

Aktives Mitglied
Ist das kuhl. Unsere To Do Liste wird immer länger und freuen uns immer, wenn wir über Einzelheiten und eigene Erfahrungen stoßen.

Danken euch !!
 

Anja177

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,

ich bin hier neu und auch komplett unbedarft was Sardinien angeht.

Wir möchten gerne eine Bootstour im Golfo di Orosei unternehmen, gerne ohne Skipper, ab Cala Gonone. Das habe ich hier jetzt doch als den günstigsten Abfahrtsort recherchiert.
Soweit ich zusammenfassen kann geht man da morgens hin und sucht sich den besten/günstigsten Anbieter aus.
Könnt ihr jemanden empfehlen? Bzw. von einem Anbieter abraten?

Auch das Maddalena Archipel würden wir gerne per Boot erkunden. Da gibt es bzgl. Ankern einige no gos, habt ihr da auch Empfehlungen?
Freue mich über jede Antwort.
 

Horni

Aktives Mitglied
Ihr könnt gerne morgens hin, aber ob es für den gleichen Tag noch funktioniert garantiert dir keiner.

Im Hafen von Cala Gonone stehen um die 13 kleine Holzhütten verschiedenster Anbieter teilweise mit
Schilder deklariert wo deutsch gesprochen wird.

Lasst euch in Ruhe informieren und zeigen, welche Möglichkeiten es gibt. Wir waren an einen Regentag dort und Häuschen Nr 12 bzw die Beratung hat uns gut gefallen, waren noch woanders, und man gab uns sogar ne Handynummer
um erfahren zu können, ob am Tage x noch was frei sein wird.
 

fortunator

Mitglied
Wir können die Tour mit der Blue Rider auch nur empfehlen. Waren gestern an Bord, es war von Anfang bis Ende unbeschreiblich schön, mit tollen Stränden und Buchten, sehr guter Bewirtung und sehr interessanten Informationen vom sympathischen Kapitän Franco. Absolut empfehlenswert und auf jedenfalls den Preis wert.

1C981975-A2AC-483C-94A4-04473D0E48D1.jpeg

2FD77505-DA5C-4723-AB65-C9E48039A8C1.jpeg

1E866B3A-60F9-44D9-A595-77162050D20F.jpeg

CD86E353-1798-497C-BA19-08D8B15044B3.jpeg
 

K_Ninchen

Mitglied
Auch wir waren vor 2 Wochen mit der Blue Rider unterwegs - was für ein herrlicher Tag und die Tour war jeden Cent wert!
Wenngleich man im ersten Moment schlucken muss - 100,- pro Person im Juli (für alle ab 6 Jahren) ist schon eine Stange Geld, die man nicht mal eben so zusätzlich aus dem Ärmel schüttelt. Aber wir sahen es als einmaliges, besonderes Erlebnis- und das war es auch.
Eine ganztägige Tour mit kleiner Gruppe, den Gesprächen mit Franco (spricht supergut Englisch), dem HERRLICHEN Essen (Pecorino, Brot, Salsiccia, Oliven, Feigen, Sekt, Vermentino, Mirto, Nudeln, Kaffee, Dolci- da blieb keiner hungrig!)., den herrlichen Plätzen, dem Schnorcheln mit Franco (wo unsere Teenager wirklich Ängste überwunden haben und so tief getaucht sind wie noch nie, Franco gab ihnen die Sicherheit und machte es vor): es war einfach rundherum toll. Von dem Tag waren alle beseelt und wir werden die Tour niemals vergessen.
 

K_Ninchen

Mitglied
@I200auto:
Googel' mal nach Palau Blue Tours.
Gibt auch bei TripAdvisor viele Bewertungen.
Man findet ihn dann direkt im Hafen von Palau, wo auch die ganzen anderen Boote liegen. Nicht zu übersehen.
Parken kann man auf dem großen Parkplatz direkt am Hafen, da gibt es nur einen. Tagesticket kostet nicht viel.
 

Sabina

Sehr aktives Mitglied
..ausserdem muss es ja auch nicht immer eine Motoryacht sein, Umwelt und so, es gibt auch Anbieter mit Segelboot oder Katamaran von Palau aus ;):)
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top