1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Bisse von kleinen Fischen

Dieses Thema im Forum 'Natur' wurde von tumi gestartet, 8 Oktober 2017.

  1. tumi

    tumi Sehr aktives Mitglied

    Vor wenigen Tagen habe ich sie das erste Mal erlebt: kleine beißende Fische direkt am Strand bei Cala Sinzias (Sarrabus, Südosten). Also nicht das übliche "Küssen" der Füße sondern schmerzende kleine blutende Bisse in die Beine.

    Ich weiß nicht welche Sorte es sind. Eine kleine Gruppe silberweiße Fische bis ca. 10cm lang, sehr schlank wie Barrakudas, mit einer großen geteilten Schwanzflosse jeweils mit schwarzem Streifen markiert.

    Als ich mich bückte um sie besser zu sehen, hat mich einer in die Brustwarze gebissen!

    Beim Bewegen und Schwimmen haben sie nicht attackiert sondern nur beim Stehenbleiben.

    Ich hatte sie nur in Cala Sinzias, nicht an anderen Stränden in der Region.
     
    qwpoeriu gefällt dies.
  2. qwpoeriu

    qwpoeriu Sehr aktives Mitglied

    Es gibt eben kein Recht auf Faulheit! Auch im Urlaub nicht :D

    Gruß,
    piscis neoliberalis (.)(.)
     
  3. Beppe

    Beppe Sehr aktives Mitglied

    @tumi

    das sind „Morbi Mortali“. Die haben den sechsten Sinn für diejenigen, die innerhalb der nächsten 9 Monate
    den Weg in die vertikale Emigration wahrnehmen. Ich wünsch Dir jedenfalls noch schöne 9 Monate vor Ort und
    natürlich im Forum.
     
    bo-ju und narbolese gefällt dies.
  4. tumi

    tumi Sehr aktives Mitglied

    Ich bin wieder in Deutschland, also werden sie entweder verhungern oder neue Opfer suchen müssen :D

    Von solchen beißenden Fischen wird zwar seit Jahren aus Türkei und Griechenland berichtet, aber ich hatte sie bisher weder in Sardinien noch sonstwo angetroffen (google nach "Fische die dich beißen")
     
  5. Feuerpferd

    Feuerpferd Sehr aktives Mitglied

    Ah, jetzt weiß ich, warum die Sarden nicht gerne ins Meer gehen und so alt werden.
     
    Johannes gefällt dies.
  6. narbolese

    narbolese Sehr aktives Mitglied

    upload_2017-10-9_9-45-22.jpeg

    september 2014 westküste
     
    Sardinista und peko gefällt dies.
  7. Su Gustu

    Su Gustu Aktives Mitglied

    Also diese beißende Fischchen gibt es auch am Strand von Budoni mein Freund wird immer von denen gebissen. Von mir wollen die nichts wissen wahrscheinlich hab ich saures Blut........:mad:}:-):pwhistling
     
  8. giovanina

    giovanina Sehr aktives Mitglied

    Wir nennen sie "Wadenbeißer" :).
    Offenbar werden bevorzugt Männer gebissen, denn mein Mann erwischt es immer. Meine Tochter dieses mal aber auch - aber nur 2 x.
    Süd- und Westküste.
    Giovanina
     
  9. sirena

    sirena Aktives Mitglied

    Mit diesen kleinen "Wadenbeißern" (siehe Foto von Narbolese) habe ich am Budonistrand auch schon öfters Bekanntschaft gemacht. Aber die zwicken doch nur und beißen einen nicht blutig!? Und das auch nur, wenn man längere Zeit unbeweglich im Wasser steht. So lange man sich bewegt, greifen sie nicht an :)
     
  10. chrisby76

    chrisby76 Mitglied

    Uns haben sie auch gebissen diesen Sommer (unabhängig vom Geschlecht ;-)). Und es hat ganz schön gezwickt.
     
  11. Sardinista

    Sardinista Moderator

    diese " Wadenbeißer" waren dieses Jahr auch an der Nordküste vermehrt anzutreffen, zwickten nicht blutig und doch sehr unangenehm
     
  12. Feuerpferd

    Feuerpferd Sehr aktives Mitglied

    Dann sind sie anscheinend nicht an die Sommerferien gebunden, denn sie kommen ja wohl erst in der Nachsaison :)
     
  13. Biwa

    Biwa Mitglied

    Wir hatten diese Fischchen bei Palau auch diesen Sommer, teilweise haben die ganz schön gezwickt.
     
  14. narbolese

    narbolese Sehr aktives Mitglied

    Ich meine,das bei Scirocco dieses Verhalten häufiger Auftritt.

    LG

    Klaus
     
  15. giovanina

    giovanina Sehr aktives Mitglied

    Hallo Klaus,
    dieses mal blies sehr ordentlich der Maestrale. Der Scircocco die erste Woche allerdings auch. Also macht den Wadenbeißern der Wind da unten nichts aus.
    Interessant, wie viele Opfer es schon gibt :). Das werde ich unverzüglich meinem Manne kundtun. Ich habe ihn lange nur belächelt.
    Giovanina
     
    narbolese und Johannes gefällt dies.
  16. bernd

    bernd Sehr aktives Mitglied

    Laut Duden ! Wadendeißer
    jemand, der einen andern, obwohl der ihm eindeutig überlegen ist, dennoch dreist angreift und ihm dadurch Verdruss bereitet.

    Kenne diese Tiere nur so wie auf dem Foto. Wadebeißer.jpg
     
    amante_del_mare, bo-ju und Feuerpferd gefällt dies.
  17. Monika12

    Monika12 Aktives Mitglied

    Wir nennen sie auch " Sockenzwicker "
    Die an Land, meine ich !
    Also: immer schön schwimmen im Meer !
    Nicht rumstehen und ratschen.
    Grüßle
    Monika
     
    Su Gustu gefällt dies.
  18. Bruce

    Bruce Aktives Mitglied

  19. bo-ju

    bo-ju Sehr aktives Mitglied

    Im arabischsprechenden Raum werden diese Fische eingesetzt, um die Menschen von der Schuppenflechte zu befreien. Aber den genauen wissenschaftlichen Namen hab ich vergessen.
     
  20. Maren

    Maren Sehr aktives Mitglied

    Die von Bo-Ju erwähnten Fische sind es nicht, diese leben nicht im Meer sondern in Flüssen (Süsswasser) - sagt das Internet, habe mal geguckt da mich der Namen der Fische im Meer auch interessieren würde. Angeknappert haben die mich auf Sardinien schon vor Jahren.
     
  21. tumi

    tumi Sehr aktives Mitglied

    @Maren
    Vor Jahren schon angeknappert? Bist du vertikal emigriert? Laut Beppe werde ich spätestens 9 Monaten danach den Weg in die vertikale "Emigration" wahrnehmen. Vielleicht meinte er jedoch vertikale Migration :eek:
     
  22. Kerli

    Kerli Aktives Mitglied

    Moin Moin,

    im Meer vor Lido Orri wurde ich letzte Woche auch 2 mal kurz "angeknabbert".

    Dürften auch diese kleinen Fischlein gewesen sein......

    Foto geknipst mit meiner Qumox SJ 4000 ( günstige GoPro-Cam Kopie )

    [​IMG]
     
    myrthenthal und Wesu gefällt dies.
Die Seite wird geladen...

Die Seite empfehlen