Camping Osten Beachfront

madmax22

Mitglied
Hallo in die Runde,

eigentlich sollte es heuer ja woanders hingehen aber nachdem meine Schwägerin Ende Juli auf Sardinien heiratet eben Sardinien. 1 Woche haben sie eine Villa gemietet wo wir auch wohnen dann, aber wir verknüpfen es mit einer weiteren Woche urlaub und haben schon Fähre für Wohnmobil gebucht.

Nun, die Frage aller Fragen, nachdem wir so ungebunden sind ist die Wahl des CP schwer.

Wir sind mit 3 Kids unterwegs (5,3,2) und suchen einen Campingplatz am Strand, idealerweise Beachfront Parzelle. Unsere Kids brauchen nicht viel außer Sand, bestenfalls ein paar Wege zum radfahren. Ruhiger wäre besser als zuviel Entertaintment. Brauchen tun wir das alles nicht.

Habt ih Empfehlungen bzgl CP oder privater Stellplätze am Meer?
 

madmax22

Mitglied
Ist ganz gleich, kommen mit der Fähre nach Olbia und müssen aber ganz runter Richtug Cagliari (Pula) zur Hochzeit. Von daher egal.
 

Sbodeschuh

Sehr aktives Mitglied
ahha, dann würd ich immer wieder den Le Cernie (Lotzorai) empfehlen. Direkt am Sandstrand, ruhig, ein wenig verschlafen, süßer Kinderspielplatz, gepflegte Sanitäranlagen, fast nur Italiener. Außerdem seid ihr nahe an Arbatax/Tortoli/Santa Maria Navarrese. Tolle Ausgangslage für diverse Ausflüge in den Golf von Orosei oder ins Gebirge.
Ich war 2014 da und fand es gerade mit Kindern einerseits so gemütlich und entschleunigt, andererseits alles da, was man braucht - und preiswert!
 
Zuletzt geändert:

sirena

Sehr aktives Mitglied
Le Cernie war lange Jahre mit kleinen Kindern auch unser CP-Favorite. Und Claudio, der Chef und das Herz des CP hilft einem bei allen Fragen weiter.
 

Kerli

Sehr aktives Mitglied
Moin madmax22,

wir würden euch ebenfalls die schöne Region nördlich und südlich von Arbatax / Tortoli
empfehlen. Viele tolle Strände ( z.B. Lido Orri, Foxi Lioni, Ginepro, Cea......) und was das
Thema Shopping und Veranstaltungen betrifft, ist halt in Arbatax / Tortoli und Santa Maria Navarrese
immer was "los".

Uns hat es uns dort super gut gefallen.......wie bisher allerdings überall auf Sardinien.

Wir wünschen euch viel Spass und Kurzweil auf unserer Lieblingsinsel

Friesische Womo-Grüße vom Jadebusen

Kerli und Lia
 

madmax22

Mitglied
Danke einmal, hab mich dort umgesehen und dem camping mal geschrieben.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit ein Privatgrundstück am Meer zur Miete zu finden? Gibt es sowas überhaupt?
 

Kerli

Sehr aktives Mitglied
Hallo madmax22,

dazu können wir dir leider nix sagen bzw. schreiben. Wir reisen immer nur mit dem eigenen
Wohnmobil durch die Urlaubsländer.

Und was Sardinien betrifft auch bewußt immer "nur" im September / Oktober.......dann ist die
Insel nicht so "voll" und viele nette "Stellplätze" kaum oder nicht belegt bzw. nicht mehr gesperrt.

Im letzten Oktober hatte das Mittelmeer noch 23°C / 24°C.........traumhaft
:cool:

sardinien 9.jpg
 

madmax22

Mitglied
Ja, hätten wir die Möglichkeit zu anderer Zeit zu reisen hätte ich kein Problem, aber im Juli stelle ich mir das stressig vor Plätze zu finden wo man nicht verjagd wird und das verstehe ich auch, wenn alle die in der Hauptsaison unterwegs sind da alles zustellen herrscht auf Sardinien Anarchie.

Letzten Februar in Andalusien und Marokko sind wir viel frei gestanden. Mit vernünftigem Benehmen nie ein Problem. Hat niemand gestört.

Deswegen aber die Frage ob jemand ein Privatgrundstück am Meer hat das er vermieten will.
 
Anzeige

Top