Jetzt sind wir schon 10 tagen hier. Und haben schon einiges unternommen. Meistens morgens geschaut worauf wir so lust haben. Einfach treiben lassen.
Einige tipps hier vom forum verfolgt.

Letzte woche hatten sind wir bei regen, nach olbia gefahren. Hat uns sehr gut gefallen, die innenstadt. Lecker gegessen, ein wenig geshopt. <Guten parkplatz gefunden. free parking im hafen, centrum.... war toll.

Dann haben wir einen kleinen ausflug nach Posada gemacht. haben das auto unten geparkt, und sind dann hoch gelaufen. Ist echt einen ausflug wert..... hat uns auch gefallen.

Vor einige tagen, sind wir dann nach Usinava hoch gefahren. Dies war ab Talava gut aus geschildert. Aber die strecke ab den Agroturismo in Usinava, war für uns nicht so offensichtlich das es da weiter geht. Sah eher aus alsob wir im garten vom jemanden privaten reinfahren. Denn der agroturismo hatte kein schild. Sind dann doch mutig weiter gefahren, und dann kam die steile serpentinen strecke. Ich bin froh wir haben einen fiat panda, denn mit ein größeres auto, könnte es haarig werden....

Aber jedenfalls, sehr sehr schön daoben, haben noch den parkwächter getroffen, hat uns ein wenig erklärt, haben uns dann doch verlaufen, haben rechtzeitig gemerkt, das wir doch keinen rundweg laufen, und sind dann umgekehrt.... denn es wurde langsam zu warm. Der Parkwächter war sehr nett, und hat uns noch auf einen kaffee eingeladen. Denn es war auch nichts los. Es war sonntag, am samstaqg waren viele leute da gewesen. Ist auch schön zum picknicken.

Dann wollten wir auf unser rückweg mal ins Bellavista restaurant vorbei schauen. Auwaja, das war auch schon eine ziemliche ecke hoch. wieder froh das wir unser panda haben. Jedenfalls hatte es sonntagsmittag geschlossen. Vielleicht sind wir nochmals mutig genug um an einen abend zu gehen.....
Denn der Platz ist schon sehr schön gelegen. In Brunella kann man auch mal eine kleine runde drehen,,, Ist ein schönes dörfchen....

In San Teodoro waren wir auch ein mal, ist ziemlich touristisch. Ist jetzt in der vorsaison nicht so schlimm. Aber auch ein schönes städtchen, dorf.... Am strand waren wir nicht.

Uns hat der kleine hafen hier bei Budoni, porto ottiolu sehr gefallen, zum laufen, kleiner strand. kies, kleiner spaziergang, links vom strand, zu kleine buchten.... Leckeres Eis.

So jetzt noch einige tagen, mal schauen, es wird auch regnen, vielleicht doch noch hoch fahren, zu Porto Cervo, wurde uns empfohlen, oder Nuoro, ins inland.... mal sehen...

Also bis jetzt hat uns sardinien sehr gefallen,
 
Zuletzt geändert:
Anzeige

Mitglied Themen mit ähnl. Begriffen Forum Antworten Datum
Georgie Reiseberichte 2
Top