Algerisches Meereswirtschaftsgebiet bis kurz vor sardischer Westküste !!

Arancia

Aktives Mitglied
Italien und auch die sardische Regionalregierung haben anscheinend bisher kräftig gepennt. Lt. heutigem Artikel in der Unione Sarda hat Algerien bereits 2018 im Mittelmeer eine alleinige Wirtschaftszone deklariert die bis kurz vor die Westküste Sardiniens reicht. Ab 2022 soll dort auch ein algerisches Kriegsschiff Patrouille fahren:


l'inchiesta
Lo scippo del mare di Sardegna: l'Algeria compra navi da guerra

Lesenswerter Artikel!
L'Unione Sarda vom 05.08.2020
 

Beppe

Sehr aktives Mitglied
@Arancia

Dieser völlig frei erfundene und konstruierte Beitrag ist vom Berlusconi afinen Mauro Pili und muss einfach als stimmungsmachender und popolistischer Versuch 'gegen alles was übers Meer von Afrika kommt', gewertet werden
So eine Witznummer - der 'algerische Hegemonial-Imperialismus' wie von Mauro Pili dargestellt - da kann er sich gleich in die Reihe der Verschwörungsfanatiker, Volksverhetzer und Politagitatoren mit einreihen.
 
Zuletzt geändert:

Arancia

Aktives Mitglied
Ich kenne den Autor nicht. Es ist wohl so, wie du schreibst bzgl. des Autors.
Jedoch, dass Algerien lt. möglichem internationalen Recht, eine ausschließliche Wirtschaftseinflußzone ausgewiesen hat, ist Fakt. Bilaterale Verträge mit den Anrainerstaaten Italien, Spanien und Marokko stehen aus ( EU Anfrage ans Parlament vom 27.02.2020 -kein Fake). AWZ (ausschließliche Wirtschaftszonen haben tatsächlich weitreichende Folgen: Ausbeutung der Ressourcen im Meer jedweder Art....)

" Si apprende da notizie stampa che l'Algeria ha costituito una Zona Economica Esclusiva al largo delle proprie coste, con conseguente ridefinizione dei confini marittimi internazionali.

Il decreto evidenzia che i limiti esterni della ZEE possono eventualmente essere modificati, in conformità di accordi bilaterali con gli Stati confinanti oppure, di fronte alle coste algerine, conformemente alle disposizioni della convenzione delle Nazioni Unite sul diritto del mare del 1982. Viene inoltre previsto che nella ZEE l'Algeria eserciti la sua sovranità e la sua giurisdizione in conformità con le disposizioni della convenzione delle Nazioni Unite sulla legge del mare del 1972.

La nuova delimitazione interessa acque internazionali dell'UE francesi, spagnole e anche italiane, in particolare nei comuni di Sant'Antioco, Carloforte, Portovesme, Oristano, Bosa e Alghero....
Karte aus Analisi Difesa vom 05.03.2020:

1596792581966.png

Italien hat allerdings bereits mehrere Protestnoten an Algerien geschickt, damit ist leider das Thema nicht vom Tisch....
 

Beppe

Sehr aktives Mitglied
und da hat Algerien unabhängig davon für den generellen Bedarf eine einzige und kleine Fregatte (78 Mann Besatzung) in China bestellt und Mauro Pili titelt: Algerien kauft Kriegsschiffe (Plural !) = Algerien rüstet für einen Seekrieg gegen Italien auf.

Und für den Rest: Da sind bilaterale diplomatisch, politische Verträge vonnöten, entsprechend der UN Satzungen - ohne
"unterentwickelte Staaten" über den "Tisch" zu ziehen.
 
Zuletzt geändert:

Beppe

Sehr aktives Mitglied
Wer mal "Meer" mehr über

internationale RECHTLICHE BEGRIFFE im Meeres- und Seerecht wie:

IG = Innere Gewässer
HG = Hoheitsgewässer
UH = Unbestimmte Hoheitsgewalt
NBL = Normale Basislinie
GBL = Gerade Basislinie
KM = Küstenmeer
FS = Festlandsockel
AWZ = Ausschließliche Wirtschaftszone
FSZ = Fischereischutzzone
USZ = Umweltschutzzone
FSZ-USZ = Fischerei-/Umweltschutzzone

wissen möchte hier:

Seerechtsübereinkommen ( Grundsätzliches !)

Ausschließliche –Wirtschaftzone

und sehr detailliert von der EU (156 Seiten) !
Hoheitsgewässer im Mittelmeer und Schwarzen Meer


Bundesrecht konsolidiert: Schifffahrt – Seerechtsübereinkommen § 0, Fassung vom 08.01.2020


Algeria and the new Exclusive Economic Zone: and Italy?
https://www.prpchannel.com/en/lalgeria-e-la-nuova-zona-economica-esclusiva-e-litalia/

den letzten Link kann man sich dort auch auf Deutsch übersetzen lassen, allerdings ist die
Übersetzung dann sinnentstellend.
 
Zuletzt geändert:
Anzeige

Top