Acqua di Sardegna

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Vor dem Abflug von sardischen Flughäfen ist es für mich ein MUSS, Acqua di Sardegna zu kaufen, entweder für mich selber oder als wertvolles Mitbringsel. Immer wieder kommen neue Duftkreationen auf den Markt. In 2019 ist wieder eine neue Kreation erschienen, sogar noch in limitierte Auflage, hätte einen Preis bekommen, wurde mehr im Verkaufsgespräch im Acqua di Sardegna Shop im Flughafen Alghero berichtet. Dieses neue Acqua di Sardegna ist auch etwas teurer als die anderen. Es würde nach sardischer Erde duften. Ich war mir nicht sicher, ob ich wirklich nach sardischer Erde riechen möchte und habe lieber auf altbekannte Düfte Nois und Unisex zurück gegriffen. Welches sind eure Acqua di Sardegna Lieblingsdüfte? Ich finde, die Acqua di Sardegna Flaschen sind auch in Farben und Form Schmuckstücke für jedes Badezimmer.
 

xandra

Sehr aktives Mitglied
Glaube mir, du willst nicht nach sardischer Erde duften.
Ich habe es ebenfalls auf dem Flughahfen Alghero ausprobiert und ich mag es überhaupt nicht. Hat mich auch in keinster Weise an sardischen Erdduft erinnert, wie immer man den definieren will.
Ich bleibe bei meinem altbewährten Unisex, das ich schon seit Jahren benütze.
Meine letzte Flasche ist jetzt schon etwas länger herumgestanden, geöffnet, und ich finde, dass der Duft inzwischen eine seltsame Note enthält. Aber man soll das ja auch nicht machen.
Man erhält das Parfum ansonsten in den Städten ,z.B. bei Limoni, wobei oft vor den Läden ein "Probierständchen" ist.
 

Sabina

Sehr aktives Mitglied
Also ich habe vor 2 Jahren eins gekauft, am Flughafen, und fand es sehr angenehm, tatsächlich etwas nach Macchia duftend; der REst steht hier noch und jetzt hat es sich wirklich etwas verändert, aber 1 Jahr lang war es okay!
Allerdings : nichts geht über die Natur und der Duft der Zistrosen etc vor Ort.... man was mag ich das, mir fehlt das hier
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top