• Lieber Sardinienneuling,
    herzlich willkommen im Forum!
    Hier kannst Du gucken, ob Deine Frage zum Wohin (Norden, Süden, Osten, Westen?) vielleicht schon mal beantwortet wurde.
    Wenn nicht, nur zu, frage! Und wenn Du Feedback gibst, freuen sich alle über den Austausch. Auch über ein Dankeschön.
    - Wenn Du Fragen zu konkreten Orten, Zielen hast, bist Du im Hauptforum "Die Insel" richtig.
    - FeWo-Anfragen bitte nur unter "Unterkünfte" einstellen
    - Hier findest Du Fragen + Antworten zum Thema Reisezeit.

1. Mal Sardinien / Mitte Juli / Standort

Toad

Mitglied
Hallo zusammen,

ich plane aktuell den ersten Urlaub auf Sardinien vom 15-23.07.2016. Die Flüge habe ich bereits gebucht und auch dank des Forums ein paar nette Angebote für B&Bs oder Ferienwohnungen erhalten.

Ich habe viel gelesen und mir jetzt auch noch den hier im Forum empfohlenen Reiseführer bestellt, möchte aber noch einmal von euch ein paar Tipps zu unserem Ausgangspunkt haben. Wir wollen in den Osten / Nordosten der Insel.

Meine Freunde liebt lange Sandstrände mit feinem Sand, ich hingegen lege da nicht sooo großen wert drauf. Ich würde gerne auch die Möglichkeit haben zu schnorcheln, was an vielen großen Sandstränden ja eher nicht so gut möglich ist. Daher wären es gut, wenn wir verschiedene Strände anfahren könnten.

Wir werden uns auf jeden Fall für den gesamten Zeitraum einen kleinen Mietwagen nehmen und wären daher auch relativ flexibel.

Mein aktueller Favorit als Ausgangspunkt ist die Region um Orosei. Eigentlich gefiel uns ein Agritourismo in der Nähe von Cala Gonone (http://www.agriturismo.it/de/bauernhof/sardinien/nuoro/CodulaFuili-0620777/index.html) sehr gut, aber nach Recherche hier im Forum ist Cala Gonone selbst als Ausgangspunkt eher nicht so sinnvoll (kurvige und bergige Strecken). Stimmt das soweit?

Jetzt bin ich auf ein sehr günstiges B&B in Galtellì gestoßen, welches zwar nur sehr wenige Bewertungen hat, die dafür aber sehr gut ausfallen. Auch auf den Bildern macht es einen ordentlichen und sauberen Eindruck.
Wäre Galtellì für unseren Urlaub ein guter Ausgangspunkt?

Dazu ist noch zu sagen, dass wir die ganze Zeit in einer Unterkunft verbringen wollen! Ein anderes Forenmitglied schrieb in einem anderen Threat auch von zwei "Geheimtipps" an Ferienwohnungen in Galtellì, ich habe sie mal via privater Nachricht angeschrieben aber leider noch keine Antwort dazu bekommen. Vielleicht weiß von euch ja jemand etwas zu diesen Ferienwohnungen :).

Zu uns, wir sind 26 und 29 Jahre, haben bislang unsere Urlaube einmal in der Türkei und zweimal in Kroatien (Insel Rab) verbracht. Mir hat in Kroatien besonders das klare Wasser und die Schrochelmöglichkeit gefallen :).

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
Grüße
Martin
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Hallo Martin,

die Orosei Umgebung finde ich sehr gut geeignet für das, was ihr euch vorstellt, eben will man dort in der Umgebung viele verschiedenartige Strände findet, sowohl größere Buchten, lange Dünenstrände als auch auch kleinere Buchten und tolle Naturlandschaften und Unternehmungsmöglichkeiten.

Cala Gonone selbst, das hast du schon richtig recherchiert, liegt in einem Talkessel von Bergen umringt und ist dadurch nicht zentral, weil man immer die steile Auf- und Abfahrt Richtung Dorgali hat. Auf einer Relief Karte mit den umliegenden Gebirgen kann man diese Lage und die der Umgebung gut erkennen. Außerdem ist der Ort ziemlich touristisch und nicht sehr hübsch, auch die Strände direkt im Ort sind nicht so schön. Ausnahme ist m.E. die Cala Fuili oder dann auch Richtung Orosei die hübschen kleineren Buchten Cala Cartoe und Cala Osalla. usw…. Etwas ganz Besonders sind auch die Buchten im Golf von Orosei, die größtenteils nur per Boot vom Wasser aus erreichbar sind oder teils nach einer längeren steilen Wanderung.

Besser geeignet als Strandort wäre z.B. Orosei usw….Da wäre man in verschiedene Richtungen zentraler und hätte auch kleinere Buchten zum Schnorcheln in der näheren Umgebung… Das kommt einfach dann auch darauf an, wo du eine für euch passende Unterkunft findest.

Viel Spaß erst mal weiterhin beim Lesen und Planen
Petra
 
Zuletzt geändert:

J.ü.r.g.e.n

Sehr aktives Mitglied
Hallo Martin,

Galtelli ist schon Sardinien pur. Ein richtiges Dorf, abseits vom Trubel, trotzdem ist man schnell in Orosei.
Von dort aus hat man im Umkreis von nur 30 - 40 Minuten mit dem Auto viele Mölichkeiten sich lange Zeit zu beschäftigen.
Ich war viele Jahre im Nachbarort Irgoli immer wieder gerne zu Gast.
Mir hat´s auf dem Land immer gut gefallen. Wer Meerblick und Touristenfeeling braucht, ist dort aber fehl am Platz.
Edit: Hab mir grad den Agri angeschaut. Würde mir pesönlich auch gefallen, ist aber zu weit ab vom Schuss.

Gruß Jürgen
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Wenn Ihr Euren Schwerpunkt auf Strände und Schnorcheln legt, dann würde ich bei einem Aufenthalt von einer Woche die Unterkunft nicht im Landesinneren wählen.
 

Toad

Mitglied
Hallo,

danke für die Rückmeldungen. Ihr bringt mich Stück für Stück weiter :). Mir wurde jetzt Santa Lucia über die Unterhaltung empfohlen. Ich habe dort eine Anfrage an ein kleines B&B gesendet und hoffe das wir dort ein zimmer bekommen. Ich denke das wäre von der Lage her auch ganz gut. Die Unterkunft läge direkt am meer und sah auf den bildetn toll aus.
 

marai

Sehr aktives Mitglied
Ja,
nettes Dörfle und du findest Sand- und Felsstrand, gut zum schnorcheln.
Auch günstiger Ausgangspunkt für Ausflüge.
 

bernd

Sehr aktives Mitglied
Toad , Santa Lucia hat sich im letzten Jahr fein gemacht Promenade und Ortskern Neu gepflastert..
Richtung La Caletta kilometer langer Sandstrand und richtung Orosei viele Strände Z.B.Capo Comino Sand und Felsen
einige Bilder von Santa Lucia richtung Felsenstrand.
 

Anhänge

Toad

Mitglied
Hey super,

danke für die schönen Bilder :). Ich denke das ist für uns die richtige Wahl.
Leider habe ich noch keine Antwort auf meine Buchungsanfrage beim B&B. Mal gucken ob da noch etwas kommt, ansonsten muss ich mich nach einer Alternative in Santa Lucia umsehen.
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Hallo Toad,

Santa Lucia ist immer gut, nur gibt es dort ganz wenige Unterkünfte.
Im Winter sind viele Unterkünfte schlecht erreichbar. Eventuell auch mal telefonisch versuchen-
Allerdings hat das B&B Vista Mare direkt in St Lucia ja nur 2 Doppelzimmer.
Kennst du diese Seite, evtl. sonst in der direkteren Umgebung (Kartensuche) dort schauen
http://www.bed-and-breakfast.it/de/region/sardinien
oder du könntest auch mal nach einer Fewo in Santa Lucia schauen…

Viel Erfolg
Petra
 
Zuletzt geändert:

Toad

Mitglied
Hi Petra,

Das b&b vista mare habe ich kontaktiert und auch ein Angebot erhalten. Ich überlege noch ob wir das nehmen. Ich halte mal noch nach einer fewo ausschau in der Umgebung.
 

Toad

Mitglied
Hallo zusammen,

nach viele hilfreichen Antworten von euch möchte ich hier auch noch melden, dass wir eine Ferienwohnung in La Caletta genommen haben. Wir sind im Juli 15-23.07 zum ersten Mal auf der Insel und freuen uns schon sehr. Haben die Wohnung durch einen netten Tipp (Bernd) bekommen. (https://www.traum-ferienwohnungen.de/11893/)
Wir werden einen Mietwagen haben, um auch flexibel zu sein und verschiedene Strände anzufahren. Wenn ihr da besondere Tipps habt, immer her damit. Ich weiß im Juli wird es vermutlich schon schwierig und die großen Strände sind bestimmt sehr voll? Gibt es abgelegenere, kleinere Stellen an denen nicht sooviel los ist?
Uns macht es nichts aus an einem vollen Strand zu liegen, mich würden trotzdem aber auch etwas abgelegenere und ruhigere Orte am Meer interessieren. Auf Kroatien (Insel Rab) sind wir beispielsweise mit Leihrädern erstmal ein gutes Stück durch einen Wald gefahren und konnten dann aber relativ alleine direkt am Meer liegen. Im Abstand von etwa 20 Metern lagen dann die nächsten Leute...dort war es allerdings auch felsig und man musste nach unten ins Wasser klettern. Was aber auch kein Problem war. Und zum schnorcheln war es dort super.
Habt ihr besondere Tipps für die Abende? Wir würden uns natürlich gerne das ein oder andere kleine Städtchen angucken, gut essen. Feiern oder ähnliches steht nicht auf dem Programm. Wir suchen eher eine gemütliche Atmosphäre...gutes Essen, ein Glas Wein, schöner Ausblick. So etwas...
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Hallo Martin,

fahrt doch mal in den Bidderosa Nationalpark (Eintritt+Anzahl der Fahrzeuge, die eingelassen werden, ist begrenzt) und auch mal zur Cala Cartoe (Richtung grotta ispinigoli). Schau dir diese Bucht doch mal auf Bildern an, mir persönlich gefällt sie sehr gut und sie ist auch normalerweise weniger besucht, da die Anfahrt doch etwas aufwendiger ist. Wie sich dieses Jahr die gestiegenen Besucherzahlen konkret bemerkbar machen, wird man dann erst vor Ort sehen. Aber an den langen Stränden kann man normalerweise auch gut mehr Platz finden, wenn man sich vom Hauptzugang, der Bar, dem Liegestuhlverleih etwas wegbewegt, einfach etwas weiter läuft….. Am vollsten ist es dennoch im August, wenn auch die meisten Italiener Urlaub machen. Einfach ausprobieren und mit Mietwagen seid ihr ja sowieso flexibel. Abends könntet ihr mal nach Santa Lucia und Posada, evtl. Orosei.

Schönen Urlaub
Petra
 

Toad

Mitglied
Danke das schaue ich mir an :).

Noch eine Frage, ihr habt mit Sicherheit Erfahrungen mit Mietwagen?!
Ich habe schon vor einiger Zeit den Mietwagen gebucht. Jetzt hat sich unser Hinflug um 2 Stunden nach vorne verschoben. Heißt ich würde auch gerne 2 Stunden früher den Wagen abholen. Ist das ohne weiteres möglich?
Ich habe bei billiger-mietwagen nachgefragt ob ich die Abholzeiten abändern kann..mir wurde gesagt, dass nur eine Stornierung+Neubuchung möglich ist. Das will ich aber nicht machen, da die Preise für unseren Reisezeitraum jetzt um 45 Euro gestiegen sind.
Zur Not nehmen wir die 2 Stunden Wartezeit in Kauf.
 

bernd

Sehr aktives Mitglied
Toad wann kommt Ihr den an? Uhrzeit.
Normal sind die Schalter ab 6 Uhr besetzt.weil da die ersten Flüge reinkommen.
Gruß
Bernd
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Du könnest es nochmal telefonisch auf Kulanz versuchen,
zweite Variante direkt bei der Mietwagen Firma , sonst evtl. vor Ort probieren.
Es ist halt auch die Frage, ob der Mietwagen dann schon wieder zurückgegeben ist
und ob die gesamte Mietdauer bis zur Abgabe weitere 24 Stunden überschreiten würde.
 

Toad

Mitglied
Also wir landen um 5.45 Uhr und ich habe einen Mietwagen in der aktuellen Buchung ab 8.45 Uhr.
Der Rückflug geht morgens um 8.20 Uhr...
 
C

CiaoCiaoSardegna

Gast
An deiner Stelle würde ich einfach frech nach Ankunft zum Schalter der Mietwagenfirma gehen und der Dame lächelnd (!) sagen, ihr wärt ein bissel früher gelandet, ob das denn ein Problem wäre ... whistling (Sprichst du ein bisschen Italienisch?)
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Ich denke, das Problem in dem Fall wird auch sein, dass die Mietwagenfirmen erst um 8 Uhr die Schalter in Olbia öffnen.
Das Thema hatten wir hier neulich mal bei einer Flugzeitenänderung von airberlin,
die auch so sehr früh ankam und die Schalten eben noch nicht offen sind.
Prüfe doch die Öffnungszeiten für Olbia mal direkt auf der homepage der jeweiligen Mietwagenfirma…..
Gegen acht Uhr würde ich es in dem Fall vor Ort freundlich versuchen. Viel Glück!
 
Zuletzt geändert:

Toad

Mitglied
Ich habe gerade mal nachgeguckt. Ihr habt recht, der Schalter von AVIS macht erst um 8.00 Uhr auf. Von daher ist es dann auch egal. Wir werden es wie mare sagt machen und unser Glück um 8 Uhr dann versuchen :).
Danke euch!
LG
Martin
 

jekaterinburg83

Aktives Mitglied
Wir hatten mit der Buchung des Mietwagens auch das Problem gehabt, dass die Schalter erst um 8:00 Uhr öffnen. Hatte mehrmals versucht über Check24 ein Auto für 6 Uhr zu buchen aber jedes Mal am nächsten Tag eine Stornierung erhalten.
Zum Glück hatte Fabrizio noch ein Auto frei :) .
 

Toad

Mitglied
Hallo zusammen,

übermorgen geht es los und die Vorfreude steigt :).
Ich habe mir via google maps und durch die Forensuche hier die "interessantesten" Strandabschnitte in unserer Gegend herausgesucht. Da wir den Mietwagen haben sind wir ja sehr flexibel. Da ich aber ja noch nie auf Sardinien war hoffe ich auf weitere Tipps und Anregungen von euch.
Gibt es (da es ja sehr voll ist auf der Insel) "Geheimtipps", Strandabschnitte die nicht soo stark frequentiert sind oder ähnliches? Auch über Restauranttipps oder schöne Aussichtspunkte (Berge) bin ich dankbar. Ich versuche mal die Karte, die ich in googlemaps angelegt habe hier abzubilden...da wir kein Navi haben, habe ich mir die Karte offline aufs Tablet geladen und habe auch noch eine andere App (ebenfalls übers Forum gefunden :)) mit der wir denke ich ganz gut navigieren können. Und zur not kaufe ich mir bei meinem Provider ein kleines Datenvolumen. Wir haben glaube ich aber auch teilweise Wlanzugang in der Ferienwohnung.
 

Anhänge

millefiori

Aktives Mitglied
Hallo,
zu den Stränden ist hier schon viel geschrieben worden, Geheimtipps für Juli ist schwierig. Für Restaurants siehe Rubrik Essen und trinken.
Man kann auf Sardinien gut mit einer ganz normalen Straßenkarte klar kommen. Gibt es auch nur für Nordsardinien in größerem Maßstab. Für den Reiseführer von Peter Höh ist es etwas spät, aber den von Müller bekommt man sicher im Buchladen.
Ansonsten einfach mal treiben lassen und gucken, wo es euch gefällt.
Schönen Urlaub
 

futurestyling

Sehr aktives Mitglied
Hallo,
zu Essen schau mal in`s Forum,Essen in Budoni,sehr gute tipp`s,in Cala Liberotto das Restaurante-Pizzeria L`Oasi und das La Briciola.
Wenn ihr nach Orosei fährt,dann auf den Strand Su Barone,ganz am Ende habt ihr Felsen(schnorcheln),wenn ihr retour fährt dann erst rechts ab zur Bar-Ristorante Su Pedrosu!Netter Gastgarten unter Olivenbäumen,gute Musik etc.Dort ist auch eine Einfahrt zum Strand über die Brücke.Mit Auto 5.-pro Tag,reinfahren und links rauf,rentiert sich!Am Anfang noch etwas Leute,nach ca.100-200m seit ihr fast allein und findet auch Schatten unter den Pinien.
Von Orosei geht eine Strasse auf den Monte Tuttavista hoch,sagenhafter Ausblick,rundum,wie ich glaube ein "MUß"!
Hast du Internet dabei,dann schau ach in Tripadvisor.de nach,gibt Strände,Sehenswürdigkeiten und Restaurants,hab es überprüft,sehr hilfreich.
Wünsch euch das Beste!
mfG,Helmut
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top